Equinale Jury Mitglieder 2019

Hier stellen wir euch nun Zug um Zug unsere Jurymitglieder vor.

François Goeske

François Goeske - Schauspieler und Equinale Jurymitglied seit 2017.

Im folgendem Interview fragen wir François Goeske warum er bei der Equinale dabei ist, was seine ganz persönliche Beziehung ist, wie es ist mit Pferden zu drehen uvm.

 

Zur Person François Goeske:

 

Schon in der frühen Kindheit entdeckte François seine Liebe zur Musik. Mit acht Jahren wurde er in den Kinderchor der Bayerischen Staatsoper aufgenommen, wo er sein Talent unter Beweis stellte. Er war dort u.a. als Solist in LA BOHÈME und PIQUE DAME auf der Bühne zu sehen. Schließlich wurde er in Uli Brees Musical TEDDY als Hauptdarsteller besetzt.

Als Kreuzkamm jun., dem rothaarigen Mathe-, Physik- und Chemiegenie, begeisterte er 2002 in der Neuverfilmung von Erich Kästners DAS FLIEGENDE KLASSENZIMMER über 1,7 Millionen Zuschauer im Kino. Kurz darauf lieh er Mogli in der deutschen Fassung von Disneys DAS DSCHUNGELBUCH 2 seine Gesangsstimme.

Seitdem war er in einer ganzen Reihe von Hauptrollen zu erleben. Er spielte in BERGKRISTALL (2004), FRANZÖSISCH FÜR ANFÄNGER (2006), DIE SCHATZINSEL (2007), DIE BRÜCKE (2008) und SUMMERTIME BLUES (2009). Für seine Leistungen war er dreimal für den "Internationalen Undine Award" nominiert.

 

 

 Außerdem wurde er mit dem "Weißen Elefanten" und mehrfach mit dem "CMA Wild And Young Award" ausgezeichnet.

 

Im 3D-Mystery-Thriller LOST PLACE spielte er neben Josefine Preuß die männliche Hauptrolle, der Film startete im Herbst 2013 in den Kinos.

In BESSER ALS NIX war er 2014 als Protagonist in einer hochkarätig besetzten Literaturverfilmung mit Wotan Wilke Möhring, Hannelore Elsner, Jannis Niewöhner, Emilia Schüle, Nicolette Krebitz, Clemens Schick und Martin Brambach auf der Leinwand zu sehen. 

 

 2015 spielte er die Titelrolle in der erfolgreichen ARD-Jugendserie ARMANS GEHEIMNIS, in der er auch 2017 in der 2. Staffel als Hauptdarsteller zu sehen war.

François Goeske ist seit 2011 Mitglied der Deutschen Filmakademie.

http://www.francoisgoeske.com/


Filmpferde.com Team

Das Team von Filmpferde.com unterstützt die Equinale von Beginn an.

Filmpferde.com sind das Horsemaster Team das für die Pferdeaufnahmen in Ostwind, Wendy, Immenhof, uvm. verantwortlich ist.

 

Filmpferde.com

PASSION, EXPERIENCE & SAFETY

Filmpferde.com is a european network of stunt coordinators/ horse masters, stunt riders and horse trainers from the following countries: Germany, Czech Republic, Austria, Switzerland, France, Spain, Hungary, Romania, Croatia, Poland, Italy

Filmpferde.com is a department of ESN- The European Stuntnetwork GmbH and a member of the German Stunt Association.

Our stunt coordinators/ horse masters, stunt riders and horses possess long term experience in national and international movies, tv- shows, commercials, stunt- and mediaval- shows.

What we provide

conceptional planning,  preparation and implementation of horse stunts and scenes, department coordination, working across Europe with our partners, risk assessments, liability insurance, 2nd Unit, coaching of the actors and horses, fight choreographies, providing certain props (fake horses, tacks, carriages…)

Animal Protection Act

Our stunt coordinators/ horse masters are in possession of paragraph 11 animal protection act, which is an obligation on set in Germany, Austria and Switzerland. The safety of the horses and the team have first priority.



Equestrian Artists United

Seit diesem Jahr ist das Team von Equestrian Artists United in unserer Jury.

Pferde sind unsere Leidenschaft. Das sagt jeder, der mit ihnen arbeitet. Die Equestrian Artists United Agency fokussiert sich aber nicht nur auf eine Rasse, sondern auf alle. Wir lieben die Vielfalt, die all die verschiedenen Rassen mit sich bringen und die Herausforderung, immer neue Aufgaben zu meistern und kreativ zu sein. Vor allem aber fasziniert uns die einzigartige Verbindung von Reiter und Pferd, die man nur im Showreiten findet. Mensch und Pferd gehen eine solch außergewöhnliche Freundschaft ein, die sie befähigt auch die verrücktesten Bilder und tiefe Emotionen werden zu lassen. Neue Welten und Bilder zu schaffen und unser Kulturgut Pferd buchstäblich ins rechte Licht zu rücken, ist was uns antreibt. Wir wollen nicht nur Fachpublikum durch eine hohe Qualität an Reitern und Pferden begeistern, sondern auch die, die noch nicht wissen, dass sie es werden wollen.

 

 

Ein breites Publikum ist das Beste, was dem Pferdesport passieren kann

Damit das professionell und vor allem pferdefreundlich geschieht, gibt es die Equestrian Artists United Agency, die eine Vielzahl von Künstlern betreut und einen reibungslosen Ablauf gewährleisten kann. Wir bieten geordnete Buchungen und beste Beratung im Vorfeld der Veranstaltung, damit alle Reiter und Künstler sich auf das Wesentlich konzentrieren können: Die Pferde und deren Wohl.

www.equestrianartistsunited.de



Emmi Hannah Hagenow

Moderatorin, Pferdefrau, Pferdschutzaktivistin und Künstlerin welche seit 2017 bei der Equinale Jury dabei ist.

Mehr über Emmi Hannah unter

https://www.patreon.com/PinniArt